WIE ALLES BEGANN...

 Wie alles begann.....

Ich war zwar schon immer überaus tierlieb, aber was ein Veganer ist, das wusste ich bis vor Kurzem noch gar nicht!

 Und von Vegetariern dachte ich allen ernstes, dass sie einen "an der Klatsche" haben! 

Da es mir von klein auf so eingetrichtert wurde, dass "Nutz-Tiere" - allein bei dieser Bezeichnung

stellt es mir heute die Haare zu Berge! - halt eben zum ESSEN DA SIND,

habe ich dies - mit einem höchst unangenehmen Bauchgefühl - so hingenommen.

LEIDER!

Aber irgendwie hat es mir keine Ruhe gelassen... das FLEISCHESSEN hatte immer so einen

unangenehmen Nachgeschmack! 

Dieses Thema beschäftigt mich also schon lange, aber den endgültigen Anstoß dazu

- kein Fleisch mehr zu essen - gab mir die Sendung von Tanja Mazurek auf  "Antenne Salzburg"

 

Nachtrag 2013

Tanja Mazurek arbeitet nun nicht mehr als Moderatorin beim Radiosender.

 

Den Mitschnitt der Sendung findest du ganz unten! 

 

Tanja Mazurek
Tanja Mazurek

 

Diese Sendung am 11. Dezember 2008 über das Buch

 "Die neue Dimension der Gesundheit"

von Dr. Gerhard W. Hacker und Ursula Demarmels hat mich "wie der Blitz" getroffen

und in mir einen "Schalter" umgelegt!

 

 

Siehe auch unter:

 www.spiritualregression.de

 

Als ich die ernüchternden Worte von Frau Demarmels über die unerträglichen Zustände der Massentierhaltung gehört habe,

fühlte ich mich plötzlich so, als hätte mich der "Blitz der Erkenntnis" getroffen und ich rief - mit Tränen in den Augen - 

ganz spontan beim Sender an und verkündete, ab sofort kein Fleisch mehr essen zu wollen.

 

Die beiden Teile der Sendung findest du ganz unten. Mein Anruf ist auf dem zweiten Teil der Sendung.


Obwohl ich damals nicht so recht wusste "wie mir geschieht",

bin ich heute über meinen Entschluss sehr froh!


Ich habe mich seit diesem Tag eingehendst (mehrere Stunden täglich!)

mit diesem Thema beschäftigt und Dinge erfahren müssen,

die ich niemals für möglich gehalten hätte!!!


Deshalb habe ich es mir nun zur Aufgabe gemacht, künftig alle Menschen auf die gegebene

Situation aufmerksam zu machen.


Mein Leben hat sich dadurch - nicht nur gesundheitlich - absolut positiv verändert.

Ich habe nun endlich den "Sinn in meinem Leben" also sozusagen

MEINE LEBENSAUFGABE gefunden!


Für mich ist heute ganz klar, dass ich mich nun IMMER und ÜBERALL

für Gerechtigkeit, Liebe, Frieden und Freiheit FÜR ALLE WESEN einsetze!!!


Ich schaue ab sofort nicht mehr weg! Ich mache nun den Mund auf und schweige nicht mehr!!!

Denn die Tiere haben keine für uns Menschen verständliche Stimme,

aber ICH habe eine und ich werde diese tagtäglich

für die Tiere sprechen lassen - immer und überall!!!


Ich bin Frau Demarmels und auch ihrem Mann über ihre aufrüttelnden Worte - sei es damals im Radio,

sowie auch in ihren Büchern - sehr dankbar!

 

Auch bei Tanja Mazurek möchte ich mich auf diesem Weg von ganzem Herzen

für die wunderbaren Themen in ihren Sendungen bedanken!

Tanja ist mittlerweile eine ganz, ganz liebe und wertvolle Freundin von mir geworden!

 

♥ DANKE! 


Wer weiß wie lange ich sonst noch "weggeschaut" hätte!?


Meine Hochachtung für solch wunderbare Menschen!

Vielen Dank für Ihren Einsatz bezüglich dem Thema Tierschutz und Spirit!!!


Selbstverständlich gilt mein Dank auch allen anderen Menschen,

die sich für die Tiere und auch für die Menschen, die Erde und die Natur so einsetzen!

   

* * *

 

Du glaubst, du bist ein Tropfen

auf dem heißen Stein,
doch gemeinsam werden wir

zu einem mächtigen Fluss!

Nikolaus Kubista

 

* * *


"Es wird der Tag kommen,

an dem die Menschen

über die Tötung eines Tieres

genauso urteilen werden,

wie sie heute die eines Menschen beurteilen."

Leonardo da Vinci (1452-1519)

 

* * *

 

Quäle nie ein Tier zum Scherz,

denn es fühlt genau wie du den Schmerz!

 

* * *

 

Oft tut auch der Unrecht,

der nichts tut!

Wer das Unrecht nicht verbietet,

wenn er kann,

der befiehlt es!

Marc Aurel

 

* * *

 

 

 

 

Die beiden Bücher ERNÄHRUNG FÜR EIN NEUES JAHRTAUSEND und FOOD REVOLUTION

von JOHN ROBBINS - die ich dann sofort anfing zu lesen - haben mir die Augen weit geöffnet

und mir ausführlichst und eindringlich aufgezeigt, was uns allen NIEMAND je sagte.

 Ab diesem Zeitpunkt war es für mich ganz klar! 

AB SOFORT SCHÜTZE ICH ALLE TIERE und LASSE SIE LEBEN!

 

 

  

Hier kannst du dir nun die Sendung runterladen und anhören:

Mein Anruf ist im zweiten Teil bei Minute: 33:25

Aber hör dir die ganze Sendung an, denn es lohnt sich wirklich!

 

Download
Sendung Teil 1
Radio-Sendung Antenne Salzburg Teil 1
Ursula und Gerhard eins.mp3
MP3 Audio Datei 38.3 MB
Download
Sendung Teil 2
Radio-Sendung Antenne Salzburg Teil 2
Ursula und Gerhard zwei.mp3
MP3 Audio Datei 40.0 MB

 

 


Kommentar schreiben

Kommentare: 0